Por fin …

Das Visum ist da, der Flug gebucht und meine Tasche gepackt.
Es kann los gehen.
Morgen um 16:20 Uhr von Frankfurt nach Punta Cana.

24 Tage nach dem geplanten Abflug ist jetzt alles klar und auch die Nachspielzeit in Deutschland vorbei.
Die letzten Wochen waren sehr turbulent, ein Wechselbad der Gefühle mit Planänderungen und ständigem hin und her.

Wie letztendlich alles zustande gekommen ist, warum dieses und jenes nicht geklappt hat und warum ich überhaupt noch hier bin, haben sich viele gefragt die mich getroffen haben. Wo ich doch eigentlich schon weg sein sollte.
Manchmal wusste ich das selbst nicht so genau.

Schuld daran waren Überbeglaubigungen, Visumsausstellungsstopps und Missverständnisse mit dem Konsulat.

Über Wiesbaden, Bad Elster, Bonn, Rijeka und Stuttgart geht es jetzt über Frankfurt, Punta Cana nach Santo Domingo.
Nach Vortreffen, Vorbereitungsseminar, Aussendefeier, Urlaub und langem Warten auf das Visum heißt es jetzt zum zweiten Mal
Abschied nehmen.

¡Hasta pronto!

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s